Das Ästhetikangebot der Praxis Dr. Thomas Zimmermann

Seit 2003 ist die dermatologische Praxis von Herrn Dr. Thomas Zimmermann und seinem Team Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um Ihre Haut und das auch im ästhetischen Bereich. Ein Spezialgebiet von Herrn Dr. Zimmermann ist der Bereich Botox und Filler. Hier wurde er von FOCUS Gesundheit zum wiederholten Mal als einer der besten Ärzte Deutschlands ausgezeichnet. Zudem referiert Herr Dr. Zimmermann national und international für die Firma Teoxane und hält Zertifizierungskurse für die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V.. Auf unserer Homepage finden Sie einen Überblick über die einzelnen Behandlungen.


Unsere Ästehtik-Expertin, Frau Elke Gadanac, nimmt sich die Zeit, sie umfassend zu beraten, Ihnen die einzelnen Behandlungen zu erläutern und ein auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept zu erstellen.

Das angegliederte KOSmed Kosmetikinstitut rundet das Angebot im kosmetisch/ästhetischen Bereich ab.

Ästhetik-Expertin Elke Gadanac

Terminvergabe

Faltenglätung mit der Botox-Therapie (Botulinum)

Bei der Behandlung mit Botulinum werden gezielt die faltenerzeugenden Muskeln entspannt und die darüber liegende Haut geglättet.
Folgende Regionen eignen sich besonders für eine Behandlung:

- Zornesfalten
- Waagerechte Stirnfalten
- Seitliche Augenfalten (Krähenfüße)
- Oberlippenfältchen
- Abgesunkene Mundwinkel
- Querfalte am Kinn

Botox kann bereits auch in jüngeren Jahren und bei ersten kleinen Falten eingesetzt werden. Je weniger tief sich Falten in die Haut einprägen, umso besser kann der Entstehung von Mimikfalten vorgebeugt und eine komplette Glättung der Haut erreicht und gehalten werden.
Botulinumtoxin ist ein außergewöhnlich sicheres Heilmittel, das unter das Heilmittelgesetz fällt. Jahrelang hat man die Wirkung,
Nebenwirkungen, Komplikationen usw. untersucht, ehe es als Arzneimittel zugelassen wurde. Auch auf lange Sicht ist Botulinumtoxin sicher, da es schon mehr als dreißig Jahre benutzt wird und bis heute keine nachteiligen Effekte registriert wurden. Nebenwirkungen, die möglicherweise nach einer Behandlung mit Botox auftreten können, sind: Rötungen im Behandlungsgebiet, ein kleiner Bluterguss und eine leichte Schwellung.
Bei nachlassender Wirkung kann Botulinum daher bedenkenlos nachgespritzt werden.

Die Behandlung dauert nur wenige Minuten. Die Wirkung setzt nach zwei bis sieben Tagen ein und hält ca. drei bis vier Monate, nach mehrmaliger Gabe bis zu 6 Monate.

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Faltenglättung, Volumenaufbau & Modellierung mit Hyaluronsäure

Mit dem Alter verliert die Haut an Volumen, sie wird faltiger und weniger elastisch. Die wasserbindende körpereigene Hyaluronsäure nimmt ab. Es entstehen sichtbare Zeichen der Hautalterung! Gerade im Gesicht, an den Händen und am Dekolletté wird der Alterungsprozess oft als sehr störend empfunden. Hier eignet sich eine Behandlung mit Hyalruonsäure besonders gut um die Haut zu verjüngen und ihr das verloren gegangene Volumen zurückzugeben. Aber auch bei jungen Menschen und dem Wunsch einer Lippen- oder Kinnmodellierung kommt in unserer Praxis die Hyaluronsäure zum Einsatz.

Hyaluronsäure eignet sich besonders gut bei

- tiefen Nasolabialfalten
- zum Wangen- und Jochbeinaufbau
- bei Augenringen
- eingefallenen Wangen
- glätten der Zornesfalte
- glätten der Fältchen an der Oberlippe
- Lippenmodellierung (Volumenaufbau)
- bei Mundwinkelfalten
- Kinnmodellierung

Für oberflächliche Fältchen und trockene Haut am Hals, dem Dekolleté und den Händen, empfehlen wir die Mesotherapie mit Hyaluronsäure.

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Das Fadenlifting mit Silhouette Soft & PDO-Fäden – deutlicher Straffungseffekt mit regenerierender Wirkung

Das Fadenlifting ist ein schonendes Verfahren der Hautstraffung ohne Operation! Die speziell entwickelten Fäden, bestehend aus Poly-L-Milchsäure (Silhouette Soft®) oder Polydioxanon (PDO-Fäden), werden vom Körper vollständig abgebaut. Durch den Prozess der Absorbierung ersetzen die Bestandteile verlorenes Kollagen. Diese einzigartige Behandlung kombiniert somit zwei Wirkungsweisen – einen sofortigen und diskreten Straffungseffekt und einen schrittweise natürlichen Regenerierungseffekt.
In der Chirurgie verwendet man beide Fäden bereits seit vielen Jahren – somit basiert diese Behandlungsmethode auf einer erprobten und sicheren Praxis.
Das Prinzip des Fadenliftings ist sehr einfach. Die Gesichtsstraffung findet relativ schmerzfrei unter lokaler Betäubung in ca. 30 Minuten statt. Die Fäden werden unter Verwendung einer feinen Nadel etwa drei bis fünf Millimeter tief unter die Haut eingebracht. Ein Schnitt ist nicht erforderlich. Beim Silhouette-Soft® Fadenlifting werden die Fäden anhand von resorbierbaren (selbstauflösenden) Konen, welche in entgegengesetzte Richtungen zeigen (bidirektional), an der gewünschten Stelle gehalten.
Einer oder mehrere Fäden pro Gesichtshälfte können angewendet werden, je nach Patient und zu behandelndem Bereich.
Das gestraffte Ergebnis ist sofort sichtbar!
Das Sortiment der PDO-Fäden ist etwas umfangreicher. Es reicht von sehr dünnen Fäden, die auch ohne lokale Betäubung unter die Haut gebracht werden können, bis zu Fäden mit Straffungseffekt. Diese Auswahl ermöglicht uns, gezielter auf die Wünsche unserer Patienten einzugehen. So können wir mit dieser Methode sowohl kleine Knitterfältchen im Augenbereich als auch eine deutliche Konturstraffung bei sogenannten Hamsterbäckchen erzielen.

Die eigentliche Straffung beim Fadenlifting beginnt durch die Resorption der Fäden und dem damit einhergehenden, körpereigenen Kollagenaufbau.
An dem Ergebnis können Sie sich ca. zwei Jahre erfreuen. In dieser Zeit werden die Fäden vom Körper absorbiert und Kollagen baut sich um den Faden herum auf. Eine Art Stützgerüst entsteht! Dies hat den Vorteil, dass auch nach vollständigem Abbau der Fäden ein Straffungseffekt erhalten bleibt!
Beim Fadenlifting gibt so gut wie keine Nebenwirkungen. Nach diesem ambulanten Eingriff sind Sie in der Regel sofort gesellschaftsfähig – keine Narben oder Nachwirkungen wie bei einem operativen Gesichtslifting.

Die Anwendungsbereiche:
– herabhängende Wangenpartie/Hamsterbäckchen
– Unterkiefer (Mandibular Linie)
– Wangen und Jochbein (Straffung und Volumenaufbau)
– Halsstraffung
– Augenbrauenlifting

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

SCULPTRA® (Poly-L-Milchsäure)– Zur Wiederherstellung jugendlicher Gesichtszüge

Mit fortschreitendem Alter verliert die Haut an Spannkraft. Die Gesichtsproportionen verändern sich, klare Konturen verschwimmen und die Haut sieht nicht mehr so frisch und dynamisch aus. Dann wünschen sich viele ihr jugendliches Aussehen zurück.

Zur Behandlung von moderaten bis tiefen Falten und zur Harmonisierung ganzer Areale im unteren Gesichtsfeld (Liquid-Lifting) eignet sich eine Behandlung mit Sculptra.

Besonders gut geeignet bei:

- leichten bis sehr tiefen Nasolabial-Falten, Mundwinkelfalten und Falten am Kinn
- Volumenverlust im Bereich des Jochbogens
- eingefallenen Wangen
- Konturveränderungen
- Narben
- und zur Wiederherstellung der Spannkraft ganzer Gesichtsareale der unteren Gesichtshälfte (sog. Liquid-Lifting)

Weitere Informationen finden SIeauch auf: www.sculptra.de

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Die PRP-Therapie oder auch Vampire-Lift genannt, ist eine effektive Methode für jugendliches Aussehen auf ganz natürlicher Basis!

Lassen Sie Ihre Haut strahlen und aktivieren Sie körpereigene Selbstheilungskräfte und Regenerationsprozesse im Bindegewebe mit der PRP-Therapie (plättchenreiches Plasma).
Hierzu bereiten wir körpereigenes Blut auf und reichern die Blutplättchen mit Plasma an. Mit feinsten Nadeln und sehr schmerzarm, injizieren wir das PRP in die gewünschten Regionen. Die Thrombozyten besitzen einen hohen Gehalt an Wachstumsfaktoren und sind verantwortlich für die Stimulation von Bindegewebs- und Stammzellen. Diese Aktivierung regt die Produktion von Kollagen und Elastin an und führt zu dem natürlichen Prozess der Geweberegeneration mit Kollagenneubildung. Gleichzeitig steigt die Produktion von hauteigener Hyaluronsäure mit dem Effekt einer vermehrten Wasser- und Feuchtigkeitsspeicherung.
Da es sich hier um ihr eigenes Blut und keinen Fremdkörper handelt, treten bei der Therapie keine Allergien auf.

Diese Behandlung eignet sich bei:

• müder, spannungsloser und trockener Haut oder Pigmentierung
• alternder Haut (Falten, Augenringe und dünner werdende Haut)
• Patienten, die auf natürliche Verfahren der Hautverjüngerung setzen
• Patienten, die kein Risiko im Bezug auf allergische Reaktionen oder Unverträglichkeit eingehen möchten

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Aktivieren Sie die körpereigene Selbstregeneration Ihrer Haarwurzeln und freuen Sie sich über volleres Haar!

PRP (Platelet Rich Plasma-Thrombozytenreiches Blutplasma) kann Haarausfall stoppen und neues Haarwachstum anregen. Dabei sind keine Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen zu erwarten, da die Behandlung mit körpereigenem Blut erfolgt. Die PRP Therapie ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, altersunabhängig und gut verträglich.

Anwendungsgebiete:

- hormonell bedingter Haarausfall
- erblich bedingter Haarausfall
- diffusem Haarausfall
- krankheitsbedingtem Haarausfall

PRP ist eine natürliche Quelle der Zellerneuerung, die alle biologischen Bausteine und verschiedene Wachstumsfaktoren enthält, um Haarwurzeln wiederherzustellen und blutgefäßbildende Zellen zu aktivieren. Durch Zentrifugation und Filtrieren gewinnt man aus Eigenblut ein Blutplättchen-Konzentrat. Dieses wird umgehend in die von Haarverlust betroffene Kopfhautregion injiziert. Schlafende Haarwurzeln werden angeregt, defekte Zellen ersetzt und neue Blutgefäße gebildet.
Wir bieten PRP als eigenständige Therapie sowie als Kombinationstherapie in Verbindung mit dem Dermaroller (Microneedeling) an.

Eine ausführliche Beratung erhalten Sie von unserer Haar-Expertin Michele Hosenseidel

Terminvergabe

Das Fruchtsäurepeeling – bringt strahlende Haut zum Vorschein

Förmlich in eine neue Haut schlüpfen, unerwünschte Spuren auf dem Gesicht abstreifen und dem Teint neue Frische schenken!
Beim Fruchtsäure-Peeling wird durch das Auftragen von Glykolsäure ein Teil der oberen Hautschicht abgetragen. Das regt die Kollagenbildung in tieferen Hautschichten an.
Feine Falten werden gemindert, Pigmentunregelmäßigkeiten ausgeglichen und die Porengröße verfeinert. Durch eine gleichzeitige Wachstumshemmung von akneverursachenden Bakterien werden auch Hautunreinheiten verbessert. Das Fruchtsäurepeeling erzielt eine Verjüngung der Haut, eine Verbesserung der Hautelastizität, eine Minderung von Fältchen und eine Reduktion von Pigmentflecken.

Fruchtsäurepeeling wird erfolgreich eingesetzt bei:

- stumpfem, glanzlosem und rauem Hautteint
- unreiner und großporiger Haut
- Hautunreinheiten
- flachen Aknenarben
- lichtbedingten Pigmentflecken
- Altersfältchen

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Die Mesotherapie – Intensive Regeneration durch Mikroinjektionen
Individuell abgestimmte Wirkstoffkomplexe für die Bedürfnisse Ihrer Haut – tiefenwirksam eingeschleust!

Die Mesotherapie ist eine Verbindung aus Neuraltherapie, Akupunktur und sanfter Arzneimitteltherapie, die seit mehr als 50 Jahren eingesetzt und stetig weiterentwickelt wurde. Grundprinzip der Mesotherapie ist das Einschleusen von Wirkstoffen direkt in die Haut. Mit einer sogenannten Mesotherapiepistole werden individuell zusammengestellte Wirkstoffmischungen mit einer sehr feinen Nadel in die Haut injiziert. Die Mikroinjektionen erzielen eine deutlich bessere Wirkung als ein bloßes Auftragen der Wirkstoffe auf die Haut. Die nur wenige Millimeter tiefen Stiche stimulieren ähnlich wie beim Micro-Needling zusätzlich das Gewebe und steigern die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Haut. Der Anwendungsbereich der Mesotherapie ist vielseitig. Ob eine Hautauffrischung, eine Anti-Aging-Behandlung, eine Hautstraffung am Körper mit Cellulitereduktion oder die Anwendung der Mesotherapie gegen Haarausfall – durch die individuell und frisch zusammengestellten Wirkstoffmischungen können wir hier ganz gezielt auf Ihre Wünsche eingehen.

Anwendungsgebiete:

Mesoglow: Verfeinerung des Hautbilds und strahlende Frische für Ihre Haut
Mesolift: Glättung von Fältchen für Gesicht, Hals, Dekolleté sowie Handrücken
Mesohair: Wirksame Behandlung von Haarausfall bei Männern und Frauen
Mesocellulite: Straffung der Haut an Beinen, Armen oder auch am ganzen Körper

 

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Micro-Needling – Selbstregenerierung mit nachhaltigem Ergebnis

Beim Micro-Needling werden mit dem sogenannten Dermaroller®, der mit vielen kleinen Nadeln versehen ist, der Haut winzige Löcher zugefügt. Diese Mikroverletzungen setzen einen Selbstheilungsprozess in Gang. Rezeptoren, die die körpereigene Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure anregen, werden aktiviert und sorgen somit für ein straffes Bindegewebe. Die Haut regeneriert sich von selbst, man bekommt eine deutlich bessere Hautstruktur und wird einer regelrechten Verjüngung unterzogen, die wissenschaftlich nachgewiesen ist. Ein weiterer Vorteil ist die bessere Aufnahmefähigkeit verjüngender Wirkstoffe.

In unserer Praxis unterscheiden wir beim Needling zwei Bereiche. Das Beauty-Needling und das Medical-Needling. Ausschlaggebend ist hier der Befund der Haut, Wunsch des Kunden und die darauf basierende Nadellänge, die von 1-3 mm reicht. Das Beauty-Needling setzt auf eine Verjüngung der Haut. Hier können kürzere Nadeln eingesetzt werden und eine Betäubungscreme reicht für die Behandlung aus. Die Ausfallzeit ist sehr gering bis praktisch nicht vorhanden. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, benötigt man ca. drei Behandlungen in einem Abstand von vier Wochen. Nach ungefähr drei Monaten sind erste Ergbnisse sichtbar und nach ca. sechs Monaten ist das Endergebnis erreicht. Diese Methode hält bis zu drei Jahre und ist eine der Nachhaltigsten.

Das Medical-Needling ist eine sehr effektive Methode um Narbengewebe zu beseitigen oder deutlich zu verbessern. Da hier mit einer Nadellänge von bis zu 3 mm gearbeitet wird, kann die Behandlung auch im Dämmerschlaf stattfinden. Die Anzahl der Behandlungen richten sich nach Schwere des Befundes. Die Ausfallzeit kann bis zu drei Tage betragen. Das Ergebnis bei Narbenbehandlungen ist endgültig.

Anwendungsgebiete:
- Faltenbehandlungen im Gesicht und Dekolleté - Behandlung von Aknenarben
- Behandlung von Verbrennungsnarben
- Behandlung von Schwangerschaftsstreifen

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Die Injektionslipolyse oder auch „Fett-weg-Spritze“

Unschöne kleinere Pölsterchen, die sich trotz Sport und vernünftiger Ernährung hartnäckig halten, können mit der Injektions-Lipolyse, dauerhaft „weggeschmolzen“ werden.
Mit einer feinen Nadeln wird direkt im Bereich des ungeliebten Fettdepots der Wirkstoff Soja-Phosphatidylcholin injiziert. Das Mittel enthält das Lecithin der Sojabohne und spaltet die Membranen der Fettzellen. Das Fett löst sich auf und wird über das körpereigene Lymphsystem abgeführt und verstoffwechselt.
Die Injektionslipolyse eignet sich für kleine Fettdepots im Hüft- und Taillenbereich, Bauchbereich, Oberschenkel Innen- oder Außenseiten, Armen, oder am Doppelkinn. Auch Lipome können mit dieser Methode sehr gut behandelt werden und ersparen eine eventuelle Operation.
Diese Methode ist nicht für eine Gewichtsreduktion geeignet sonder zur Körpermodellierung und Enfernung kleinerer Fettdepots.

Anwendungsgebiete:

Lokal begrenzte Fettdepots an Stellen wie Kinn, Bauch, Taille, Schenkel, Po und Knie

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Die Augenlid-OP/Blepharoplastik – Ein wacher Blick

Häufig sind Augen das Erste, was wir von unserem Gegenüber wahrnehmen, doch erschlaffte Lidhaut lässt oft müde, teilweise sogar unfreundlich aussehen. Teilweise beeinträchtigt überschüssige Lidhaut sogar das Sichtfeld.
Durch eine Lidstraffung, genannt Blepharoplastik, kann die Erscheinung deutlich aufgefrischt werden. Dabei wird das Gesicht nicht entfremdet, sondern lediglich ein jüngeres Aussehen erzielt und Attraktivität zurückgewonnen.

In unserer Praxis arbeiten wir seit über 2 Jahren mit Frau Dr. med. Maria Cyran zusammen. Als Allgemeinmedizinerin und Dermatologin blickt Frau Dr. Cyran zudem auf jahrelange Erfahrung in der Augenheilkunde mit operativen Eingriffen zurück.,

Die Augenlid-OP erfolgt in einer Lokalanästhesie. Überschüssige Haut am Lid wird schonend entfernt und mit einem sehr feinen Nahtmaterial verschlossen. Es bleibt nur eine sehr feine Narbe zurück, die sich in der Lidfalte befindet und für Aussenstehend nicht erkennbar ist.

Für eine ausführliche Beratung steht Ihnen hier unsere Ästhetik-Expertin Elke Gadanac zur Verfügung

Terminvergabe

Das KONTUR-LIFTING – ein effektives Lifting ohne Skalpell

Mit fortschreitendem Alter merkt man, wie sich neben tieferen Falten, auch die Gesichtskontur verändert. Mit unserem Kontur-Lifting bieten wir Ihnen die Möglichkeiten, Ihrem Gesicht wieder eine jugendliche Gesichtskontur zu schenken – ohne Ausfallzeiten oder sichtbare Spuren eines Eingriffs. Das in unserer Praxis durchgeführte KONTUR-LIFTING basiert auf 3 Behandlungssäulen.

- Das Augenbrauenlift und die Faltenglättung mittels Botulinumtoxin
- der Volumenaufbau der Wangen (Jochbein) mittels Hyaluronsäure
- die Konturstraffung mit dem Fadenlifting.

Alle drei Behandlungsmethoden zusammen haben den Effekt eines klassischen Liftings und stellen den die jugendlichen Gesichtsform wieder her.

Weitere Informationen finden Sie unter den jeweiligen Menüpunkten der einzelnen Behandlungen.

Eine ausführliche Beratung erhalten Sie von unserer Ästhetik-Expertin Elke Gadanac

Terminvergabe

NEU BEI UNS! ULTHERAPY® – LIFTING MIT ULTRASCHALL

Die Lösung für eine straffere Haut an Hals und Gesicht – ohne operativen Eingriff!

Ultherapy® sendet gebündelte Ultraschallimpulse präzise in die tieferen Hautschichten, ohne die Hautoberfläche zu schädigen. Die mikrofokussierte Energie des Ultraschalls erzeugt in diesen Schichten kurzfristig Wärme und regt auf diese Weise die Neubildung von Kollagen und Elastin an. Das Bindegewebe wird so gefestigt und die Haut auf natürliche Weise gestrafft. Ultherapy® eignet sich hervorragend für Personen, die keinen operativen Eingriff möchten und einen nicht invasiven Weg suchen, ihre Haut straffen zu lassen.

 

Terminvergabe